Breitbandausbau für Ladbergen – Die CDU ist dafür!

Aktuelles

in der letzten Ratssitzung am 19.03.15 wurde der Breitbandausbau in Ladbergen ausgiebig diskutiert und ein unserer Meinung nach erster Schritt in die richtige Richtung seitens des Ladberger Rates unternommen. Leider sieht es so aus, das eine finanzielle Förderung zugunsten der Gemeinde Ladbergen für dieses Vorhaben nicht möglich ist, wie wir dies in der Sitzung des Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsförderungsausschuss zur Prüfung angeregt haben. Wir sehen in der teu.tel GmbH an der die Gemeinde Ladbergen über die Stadtwerke Lengerich beteiligt ist den idealen Partner, da die teu.tel GmbH als einziges Unternehmen in einer zukunftsträchtigen Art die Glasfaserleitungen bis ins Haus legt und nicht an einem Sammelpunkt in der Straße aufhört, um dann mit Kupferkabel die Häuser/User anzuschließen. Nur so kann technisch die max. Upload und Download Geschwindigkeit erreicht und zukünftig gewährleistet werden. Die CDU Ladbergen ist der Meinung, um unseren Ort zukunftsicherer zu machen, das es dringend notwendig ist,auch im Hinblick auf die hiesige Wirtschaft, dieses Vorhaben umzusetzen. Die Anzahl der Telearbeitsplätze, bei denen zum Beispiel junge Menschen von zu Haus aus arbeiten wird in Zukunft stark ansteigen.

Wir wir auch im Wahlkampf gesagt haben unterstützen wir den Breitbandausbau – wir halten Kurs!

 

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Menü