Christina Schulze- Föcking zu Besuch auf dem Hof Sundermann in Ladbergen

Aktuelles

 

IMG_3780

Auf Einladung der Familie Sundermann besuchte Christina Schulze-Föcking und die CDU-Fraktion Ladbergen den landwirtschaftlichen Betrieb der Familie Sundermann.

Frau Schulze Föcking ist Vorsitzende des neu konstituierten Bundesfachausschuss Landwirtschaft und ländlicher Raum.  Außerdem stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU im Landtag.

Frank Sundermann erklärte den Anwesenden bei einem Hofrundgang die vielen Probleme die auf seine Familie und  den Betrieb zurzeit zukommen. Der Hof der Familie ist ein alteingesessener Betrieb der  schon im 14. Jahrhundert  urkundlich erwähnt wurde. Er  steht stellvertretend für viele gleichgelagerte Betriebe.

Die Betriebe kämpfen gegen Unverständnis in der Bevölkerung und gegen die Hürden der Agrarpolitik.

Angefangen von der Novellierung der Tierschutz-Nutztierhaltungsverortnung, die große Einschnitte und finanzielle Einbußen, nach sich zieht, bis zum bürokratischen Monster Agrarpolitik.

Die Landwirtschaftlichen Familien bitten um Verständnis und Unterstützung in  der Bevölkerung.

Beim anschließenden Kamingespräch  wurde noch angeregt  mit Frau Schulze- Föcking diskutiert.

Sie versprach sich auch weiterhin für den Erhalt von Familienbetrieben einzusetzen und sie zu unterstützen.

Ein großer Dank geht an Familie Sundermann für diesen interessanten und informativen Abend und an Christina Schulze-Föcking die hoffentlich viele Eindrücke und Anregungen mit nach Düsseldorf nehmen kann.

Sabine König

 

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Menü