Wilhelm Rahmeier zieht sich zurück

Aktuelles

100_1186

Auf der  gemeinsamen Mitgliederversammlung der Ortsvereine Saerbeck und Ladbergen am 28.11.13  gab Wilhelm Rahmeier seinen Rückzug zur nächsten Kommunalwahl im Mai 2014 aus der Kommunalpolitik sowohl auf Kreis- wie auf Gemeindeebene bekannt. Nach 15 Jahren Kreistag bzw. 30 Jahren Gemeinderat gebührt im für diese ehrenamtliche Tätigkeiten unser höchster Respekt und Dank. Die beiden Ortsvereine nutzten die Mitgliederversammlung um für die bevorstehende Wahl einen gemeinsamen Personalvorschlag für den Wahlkreis 14 – Ladbergen/Saerbeck vorzubereiten. Gemäß einer Absprache zwischen den Ortsvereinen ist nach dem Ladberger Rahmeier nun wieder ein/eine Saerbecker(in) an der Reihe. Einstimmung bei Ihrer eigenen Enthaltung einigten sich die Ortsvereine auf die sachkundige Bürgerin im Kreistag und Vorsitzende des Ortsvereines Saerbeck Annegret Raffel als mögliche Nachfolgerin von Wilhelm Rahmeier. Als sachkundiger Bürger im Kreistag soll dann der Ladberger Andreas Kuck nachrücken.

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Menü